Der Soffin hat Gewinn gemacht?

Mit viel Trara wurde verkündet, dass der Soffin im vergangenen Jahr einen Gewinn von rund einer halben Milliarde Euro erwirtschaftet habe.[1]  Schaut man sich die Pressemitteilung des FMSA, ehemals Soffin, etwas genauer an, dann wird man etwas skeptischer über den Wert des Ergebnisses.[2]

Der Bilanzgewinn ist nur dadurch möglich geworden weil Rückstellungen als Bestandteil von sonstigen betrieblichen Erträgen in Höhe von 1,43 Mrd. Euro aufgelöst wurden. Mithin sind das rein bilanztechnische Veränderungen und haben mit dem eigentlichen Geschäft wenig zu tun. Rückstellungen[3] können jederzeit gebildet oder aufgelöst werden. Dabei spielt die Risikobewertung für ein mögliches Schadenereignis die maßgebliche Rolle. Ob mithin die Auflösung von Rückstellungen den objektiven Risikotatbeständen jeweils entspricht, liegt letztendlich im Ermessen der Geschäftsführung. Man kann damit jedenfalls auf wunderschöne Bilanzkosmetik betreiben.

Mithin sagt das Bilanzergebnis letztendlich wenig über die effektive Ertragslage aus. Größere Verkaufserlöse von toxic papers scheinen jedenfalls bisher nicht eingetreten zu sein.

Dass die Liquiditätsgarantien um 87% gesunken sind, liegt auch nicht an der Geschäftstätigkeit des Soffin, sondern dem Zwang den die Geschäftsbanken unterliegen ihre Eigenkapitalquote zu erhöhen. Letztendlich sind die Liquiditätsgarantien ja nur ein Substitut dafür gewesen.

Summa sumarum ist die einzig gute Nachricht, dass nicht weiterhin hohe Milliardenverluste durch unvermeidliche Wertberichtigungen im Bestand der Toxic paper oder deren Verkauf mit Verlusten entstanden sind. Das ist aber schon alles.

Advertisements

3 Gedanken zu „Der Soffin hat Gewinn gemacht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s