Eurobonds: Merkels Rote Linie

Wenn Merkel einen Aufstand in Deutschland vermeiden will, dann wird sie sich dem Druck der andern Länder der EU nicht beugen. Sollte sie es trotzdem gemeinsam mit Wolfgang Schäuble tun, dann muss sie mit einem politischen Erdbeben rechnen, dass sie aus dem Amt treiben dürfte.[1]

Wenn Hermann Rompuy[2] keine Tabus in der Debatte mehr fordert, dann lautet hierauf die Antwort. O.K. dann tritt eben Deutschland aus der Eurozone aus. Keine Tabus. Es gibt keine Mehrheit in Deutschland für eine Europäische Schuldenunion. Ein Volksentscheid dazu in Deutschland würde eindeutig ausgehen.

Advertisements

14 Gedanken zu „Eurobonds: Merkels Rote Linie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s