Sollte Deutschland aus der Eurozone austreten?

Bisher ist ein möglicher Austritt Deutschlands aus der Eurozone ein Tabu-Thema in Deutschland. Dieses Tabu hat Wolfgang Reizle, der Linde-Chef jetzt durchbrochen. Er sieht keine Katastrophe auf Deutschland für diesen Fall auf unser Land zukommen. Zwar haben pflichtgemäß andere Top-Manager von Dax-Unternehmen dem widersprochen. Doch der Gedanke eines Austritts Deutschlands aus der Eurozone scheint in den Hinterköpfen auch der Spitzen der deutschen Wirtschaft angekommen zu sein. Olaf Henkel findet jedenfalls mit seiner Idee einer Hartwährungsunion Zulauf.
Scheitert der Euro, scheitert Europa?
Damit wird der Mythos des von Merkel ausgesprochenen Denkverbots, „scheitert der Euro, scheitert Europa“ immer mehr in Frage gestellt. Spätestens, wenn Griechenland offiziell seine Insolvenz einräumen muss, wird es eine Zeit nach diesem Tag X geben. Dann werden nämlich die bisher als potentielle Verluste angefallenen Kosten dieser gescheiterten Rettung auf die Gläubiger als reale Verluste verteilt werden.
Das dürfte dann die Solidarität auf eine harte Probe stellen. Sollte Willem Buiter mit seiner Schätzung von 4 Billionen Euro für einen Rettungsfonds der Eurozone recht haben , dann wird tiefes Nachdenken einsetzen, wer diese Zeche bezahlen soll. Zur Erinnerung: Deutschland Bruttoinlandsprodukt beträgt derzeit rund 2,5 Billionen Euro.
Wer will sich denn das Risiko einer solchen Last aufbürden? In Deutschland wird es zu einer Schuldenpanik kommen, der sich auch Merkel nicht länger entgegenstemmen kann. Nur wer dann noch glaubt die EZB kann unbegrenzt Geld drucken und sei unbesiegbar, wird sich auf ein solches Himmelfahrtskommando einlassen. Diesen Endsieg wird sonst niemand austesten wollen, sondern lieber den Austritt ins Auge fassen.

Advertisements

7 Gedanken zu „Sollte Deutschland aus der Eurozone austreten?

  1. Die deutschen Manager wollen jetzt endlich wissen wohin die Reise eght. Sie müssen schließ´lich ihre Entscheidungen entsprechend treffen. Die Nouvelle Vague der Politik wirkt auch als Investititionsbremse. Schließlich wird die Wirtschaft sich dann immer mehr auf den worst case vorbereiten so wie dies bereits die Briten und Amerikaner tun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s